Haben Sie die Angewohnheit, Zahnseide zu verwenden? Siehe 5 gute Gründe

Fünf Experten nannten Gründe, warum Sie nicht aufhören sollten, täglich Zahnseide zu verwenden

Frau mit Zahnseide

Haben Sie die Angewohnheit, Zahnseide zu verwenden? Wenn nicht, sollte es. Obwohl Sie diesen Rat tausende Male von Ihrem Zahnarzt gehört haben, haben Sie möglicherweise nicht die Gründe gehört, warum sie so sehr darauf bestehen. Und es gibt mehrere.

Die Live Science- Website sprach mit fünf Experten für Mundhygiene, die die Bedeutung von Zahnseide erklärten. Sehen Sie hier, warum Zahnseide so wichtig ist, und lesen Sie die wichtigsten Überlegungen von Fachleuten:

  1. Die in Zahnbelägen vorhandenen Mikroorganismen verursachen Entzündungen des leichten Gewebes wie des Zahnfleisches. Wenn es nicht enthalten ist, kann sich die Entzündung in eine Gingivitis verwandeln, die, wenn sie nicht mit guter Mundhygiene behandelt wird, das tiefe Gewebe und schließlich den Knochen zerstören kann, der den Zahn in der Pfanne stützt. Zahnseide ist erforderlich, um diese Plaques auf der Oberfläche der Zähne zu entfernen, insbesondere zwischen zwei Zähnen, da die Bürste nicht so kleine Räume erreichen kann.
  2. Es gibt Hinweise darauf, dass ein Zusammenhang zwischen periodischen Erkrankungen (Gingivitis) und systemischen Erkrankungen (Diabetes, Fettleibigkeit, Lungenentzündung) besteht. Diese Tatsache allein ist ein ausgezeichneter Grund für Zahnseide.
  3. Nur eine gesunde kohlenhydratarme Ernährung (die Zahnschäden verursacht) ist nicht genug. Wenn wir zwei Gruppen analysieren, die einer identischen Diät folgen, aber zwischen denen, die Zahnseide verwenden, und denen, die dies nicht tun, aufgeteilt sind, werden wir feststellen, dass die zweite Gruppe sicherlich Probleme im Zusammenhang mit Entzündungen des Zahnfleisches und sogar des Knochens haben wird. Die falsche Verwendung von Zahnseide kann jedoch auch das Zahnfleisch beschädigen und reißen.
  4. Jeder Organismus reagiert auf eine Entzündung - Gingivitis zum Beispiel ist eine der Reaktionen. Eine mit guter Hygiene durchgeführte Behandlung mit Zahnseide bedeutet daher nicht, dass die Ergebnisse sofort angezeigt werden. Gleiches gilt für die regelmäßige Verwendung des Kabels: Einige Menschen sind anfälliger für solche Krankheiten und müssen dieses Gerät möglicherweise häufiger als andere verwenden, um ihre Mundgesundheit auf dem neuesten Stand zu halten. Personen, die sich einer Chemotherapie oder Behandlungen unterziehen, die sich auf die Menge und Qualität des Speichels auswirken, sollten besonders auf die Mundhygiene achten. Gleiches gilt für schwangere Frauen.
  5. Es ist notwendig, eine tägliche Gewohnheit zu schaffen, und dies ist nicht immer einfach. Experten sind der Meinung, dass Zahnseide nach dem Zähneputzen am besten geeignet ist, da hierdurch das Zähneputzen mit Zahnseide in Verbindung gebracht wird - was sich positiv auf das Gedächtnis auswirkt.

Das eCycle- Portal möchte auch allen Kraft geben, um diese gesunde Gewohnheit zu schaffen. Und das Wichtigste: Verwenden Sie es richtig. Genießen Sie eine kurze Bedienungsanleitung unten oder das Video (auf Englisch), wie Sie Zahnseide verwenden und Ihre Zahnseide gut nutzen können!

Lerne Zahnseide

Original text